FAQ

Häufig gestellte Fragen

Die Ausbildungen direkt betreffend

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Die Eingangsvoraussetzungen für die Ausbildungen zum Life und Business Coach finden Sie detailliert in den jeweiligen Broschüren. Wir möchten mit jedem, der bei uns in ein Ausbildungsprogramm startet, ein persönliches oder telefonisches Gespräch führen. In diesem Gespräch können alle offenen Punkte geklärt werden. Grundsätzlich gilt für uns: für die Ausbildungen zum Life oder Business Coach sollten Sie vor allem ein neugieriger, offener Mensch sein und Ihre eigenen Erfahrungen mitbringen. Sie sollten echte Freude am Denken und Kommunizieren haben und wissen, dass Sie als Anfänger eine Menge dazu lernen müssen, um eines Tages professionell, also gegen Honorar und möglicherweise hauptberuflich, coachen zu können.

Wenn Sie Ihre Coachausbildung nicht an unserer Akademie erworben haben, ist es für uns wichtig, uns ein Bild über Ihren derzeitigen Ausbildungsstand zu machen, damit Sie optimal in unser Fortbildungsprogramm einsteigen können. Unsere freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen informieren Sie gerne und vereinbaren ggf. ein Gespräch mit einem unserer Lehrcoachs für Sie.

Wer bildet mich aus?

An der Dr. Bock Coaching Akademie lernen Sie ausschließlich von Meistern ihres Fachs. Die Lehrcoachs der Dr. Bock Coaching Akademie sind handverlesen und zum Teil bereits vollständig selbst an der DBCA ausgebildet worden. Leiterin der Aus- und Fortbildung ist Kara Pientka, die seit 20 Jahren mit Dr. Petra Bock zusammenarbeitet und selbst außergewöhnlich erfolgreich coacht. Zu ihren Kunden gehören seit mehr als einem Jahrzehnt namhafte internationale Unternehmen und zahlreiche Privatklienten. Kara Pientka ist die derzeit einzige zur Lehre im Coaching nach Dr. Bock® befähigte Ausbilderin. Stefan Keulen arbeitet seit Anfang des Jahrtausends mit Dr. Petra Bock und Kara Pientka zusammen, coacht namhafte Unternehmen und ist selbst lizenzierter MINDFUCK®-Coach. Xenia Schilb, die Sie im Life Coaching ausbildet, ist eine erfahrene Psychologin und Therapeutin mit eigener Life Coaching Praxis in Hamburg. Prof. Dr. Doris Kolesch ist eine weltweit renommierte Wissenschaftlerin, Dekanin im Fachbereich Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin und Gastdozentin an der DBCA. Sie ist Expertin für einen außergewöhnlich guten Auftritt und Wirkung von Persönlichkeiten. Eine Fachkompetenz, die Coachs aus unserer Sicht beherrschen müssen. Alle neuen Lehrcoachs der DBCA werden von Dr. Petra Bock und Kara Pientka handverlesen ausgewählt und müssen über außerordentliche Coachingfähigkeiten und menschliche wie didaktische Kompetenz verfügen.

Mehr zum Team

Gibt es Altersgrenzen?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gutes Coaching keine Frage des Alters ist. Sie dürfen ebenso jung wie betagt sein, um sich bei uns auf eine ganz besondere Entwicklungsreise zu machen. Sie werden Fähigkeiten erlernen, von denen Sie unmittelbar und ein Leben lang profitieren werden. Unsere jüngsten Auszubildenden waren bisher Mitte Zwanzig, die ältesten weit über Siebzig. Die meisten sind zwischen Dreißig und Sechzig.

Wie groß sind die Kurse?

In der Regel umfassen unsere Ausbildungsjahrgänge zwischen 10 und 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Aufbau und die Betreuung unserer Kurse durch unsere erstklassigen Lehrcoachs garantiert höchstes Ausbildungsniveau in allen Gruppengrößen. Bitte bedenken Sie, dass für Coaching ebenso wie für alle praktischen Künste in besonderem Maße gilt, dass es besser ist, bei den Besten in moderaten Gruppengrößen ausgebildet zu werden, als bei mittelmäßigen Dozenten in kleinen Gruppen. Für Coachs mit einem Bekanntheitsgrad und einer mittlerweile weltweiten Bedeutung wie Dr. Petra Bock sind im internationalen Vergleich Gruppengrößen um 30 bis 100 Teilnehmer üblich, was wir derzeit nur an einzelnen Tagen und in Ausnahmefällen zulassen, weil Dr. Petra Bock bei ihren Parts ein persönlicher Draht zu jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin außerordentlich wichtig ist.

Wer sind die anderen TeilnehmerInnen?

Neugierige, offene und interessante Menschen aller Altersstufen, beiderlei Geschlechts und aus den unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen. Die überwiegende Mehrheit unserer Teilnehmer sind Mitarbeiter erstklassiger Unternehmen, Selbstständige, Freiberuflicher, Psychologen oder Menschen aus anderen menschenorientierten Berufen. Wir haben Neurophysiker ebenso ausgebildet wie Krankenpflegerinnen, Formel 1 Manager oder Hochschullehrer. Manche Teilnehmer nutzen die Familienpause für eine Ausbildung, andere investieren die Zeit für unsere  stets berufsbegleitend angelegten Ausbildungen mit großem Gewinn neben ihrer anspruchsvollen Berufstätigkeit. Wir halten eine offene, freundliche Atmosphäre für das Erlernen unseres Berufsbildes Coaching für unerlässlich und legen großen Wert auf entsprechende Umgangsformen.

Wie sieht ein typischer Ausbildungstag an der DCBA aus?

Wir erwarten Sie in unseren wunderschönen Altbauräumen im ruhigen und zugleich lebendigen Herzen Berlins. Sie treffen bereits andere, spannende und sympathische Menschen, trinken vielleicht einen ersten heißen Nespresso in unserer schönen Küche. Wir starten immer um 10:00 Uhr, damit Sie in Ruhe anreisen und kraftvoll in den Tag starten können. Sie erleben dann einzigartige, genau auf Sie abgestimmte Tage, die Sie intensiv bewegen werden und Ihnen unmittelbare Erfolge und Fähigkeiten bringen. Sie erleben Demo-Coachings von Meistern unseres Berufs, Sie erhalten hochkonzentrierten, einzigartigen fachlichen Input, bekommen wertvolles Material, Sie sehen faszinierende Zusammenhänge und lernen die Arbeit mit Menschen in unserer Zeit auf einer sehr tiefen Ebene zu verstehen. Vom ersten Tag an coachen Sie selbst und sammeln im geschützten Rahmen die ersten und wichtigsten Erfahrungen Ihrer Coach-Laufbahn. Ihre Fragen werden immer kompetent beantwortet, Sie erhalten Tipps und Tricks zum Weitertrainieren und Feedback, das Ihnen in dieser Qualität nur die Meister ihres Fachs geben können. Möglicherweise wird des Ihr Umfeld zu Hause und im Job beeindrucken, wie sehr und wie positiv Sie sich durch jeden Ausbildungsblock weiter entwickeln. Irgendwann wird Ihnen das zur guten Gewohnheit werden. Mit vollkommen neuen Ergebnissen in Ihrem ganzen Leben.

Kann ich Blöcke nachholen, wenn ich z.B. krank bin?

Die intensiven Praxistage, die enge kollegiale Vernetzung und die umfangreichen, instruktiven Unterlagen machen es sofort möglich, jederzeit wieder den Anschluss zu finden. Wenn Sie aus sehr wichtigem Grund verhindert sind, bemühen wir uns, Ihnen Nachholmöglichkeiten zu gewähren, die Sie vor Abschluss Ihrer Ausbildung im nachfolgenden Kurs absolvieren. Sollten ernsthaft längerfristige Gründe für ein Fernbleiben im aktuellen Kurs vorliegen, finden wir in der Regel eine gute Lösung, wann Sie wieder voll in Ihre Ausbildung einsteigen können.

Wie ist die Atmosphäre?

Die Atmosphäre an der DBCA ist konzentriert, professionell, offen, persönlich, herzlich, und humorvoll. Wir sind echte Enthusiasten in der Arbeit mit Menschen und nehmen das, was wir tun, bei allem Humor, der uns auch ausmacht, sehr ernst. Was uns immer wieder als Feedback gegeben wird, ist die ausgesprochen wertschätzende Umgangsweise und die auf jeden Menschen individuell willkommen heißende Umgangsweise in unserem Haus. Wir tun, was möglich ist, damit Sie sich wohl fühlen und Sie sich bei und mit uns bestmöglich entwickeln und entfalten können. Sie dürfen also sicher sein, dass wir Sie offen und wertschätzend bei uns aufnehmen, Sie so individuell wie nur möglich fördern und Ihnen zugleich für Ihren Weg wichtiges Feedback geben. Was wir uns von Ihnen wünschen? Wir sind eine Akademie von professionellen Coachs für Coachs, die eines Tages professionell oder auf höchstem fachlichem Niveau arbeiten wollen. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich als Lernenden oder Lernende verstehen und offen dafür sind, von Meistern ihres Fachs Coaching zu lernen. Gegenseitiger Respekt und hohe Wertschätzung sind die Voraussetzung dafür.

Gibt es eine Prüfung?

Ja. Eine praktische Prüfung ist wichtig, weil sie zum Teil eine Voraussetzung für spätere weitere Zertifizierungen ist. Darüber hinaus bezeugen wir mit unsere Unterschrift und unserem guten Namen auf Ihrem Ausbildungszertifikat, dass Sie so gut coachen können und ausgesprochen hohe Qualitätskriterien erfüllen. Das ist bereits in der ersten Ausbildungsstufe das Ziel unserer Arbeit mit Ihnen. Falls Sie vor Prüfungen ein unangenehmes Gefühl haben sollten, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Wir helfen Ihnen, mit der Prüfung souverän umzugehen und sie zur vielleicht schönsten Erfahrung in Ihrer jungen Coachinglaufbahn zu machen. Die Prüfungen werden von unseren Absolventen übrigens durchgängig als besonders wertvoll bezeichnet.

Gibt es auch Ratenzahlung?

Ja. Wir haben für fast alle Aus- und Fortbildung attraktive Ratenzahlungsmodelle entwickelt, die keinen Preisaufschlag kosten. Bei Einmalzahlung erhalten Sie jedoch einen wertvollen Sonderrabatt. Weitere Details finden Sie in unseren Ausbildungsbroschüren und auf den Anmeldeformularen. Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie sehr gerne!

Wie geht es weiter, wenn ich mich für eine Ausbildung an der DBCA interessiere?

Wenn Sie neugierig geworden sind, ist es Zeit, mit uns einen Termin für ein Vorgespräch zu vereinbaren. Sie können persönlich zu uns kommen für ein Einzelgespräch oder einen offenen Infoabend oder am Telefon oder per Skype mit uns sprechen. Ein Vorgespräch ist eine Voraussetzung für die Aufnahme in eine Ausbildung an der DBCA.

Was kann ich mir unter dem Vorgespräch vorstellen?

Das Vorgespräch ist eine Voraussetzung für die Aufnahme in unsere Aus- und Fortbildungen und dauert zwischen 30 und 60 Minuten und kann telefonisch oder persönlich vor Ort in Berlin geführt werden. Im Vorgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen, sind für alle Ihre Fragen da und prüfen gemeinsam, ob eine Aufnahme in unsere Kurse für Sie sinnvoll ist. Manchmal klären wir im Gespräch, welche Ausbildung für Sie die beste und passendste ist und Ihre persönlichen Ziele am besten abbildet. Erst danach entscheiden Sie und wir, ob wir gemeinsam in eine der vielleicht interessantesten und wichtigsten Lern- und Entwicklungsphasen Ihres Lebens starten. Die Vorgespräche führen Ilona Blatt, die selbst Master Coach ist sowie von Lehrcoach-Seite Kara Pientka und Stefan Keulen. Wenn Sie als bereits ausgebildeter, aber nicht aus unserer Akademie stammender Coach an einem Fortbildungsprogramm interessiert sind, sprechen Sie in jedem Fall mit einem der beiden Lehrcoachs, um den für Sie besten Einstieg zu garantieren.

Rund um Ausbildung und Akademie

Wer ist Dr. Petra Bock?

Dr. Petra Bock ist ursprünglich Transformationsforscherin und eine Pionierin im Life- und Business Coaching. Sie gehört zu den erfolgreichsten Coachs im gesamten deutschsprachigen Raum und zu den bedeutendsten Vordenkerinnen dieses attraktiven Berufs in unserer Zeit. Dr. Petra Bock hat bereits Tausende von Klienten gecoacht, zahlreiche internationale Bestseller geschrieben, eine neue, bahnbrechende Coachingmethode entwickelt und ist für ihre Arbeit mit dem Coaching Award in der höchsten Kategorie für besondere Leistungen und Verdienste im Coaching ausgezeichnet worden. Dr. Petra Bock hat die DBCA 2008 gegründet, steht ihr neben Kara Pientka vor und gibt ihre Methode des Coaching exklusiv an der DBCA sowohl in unseren Räumen in Berlin als auch an anderen besonders schönen Orten in Europa an fortgeschrittene Coachs weiter.

Derzeit arbeitet Dr. Petra Bock an einer breit angelegten Theorie menschlichen Denkens und humaner Entfaltung, das sich aus ihrem Wissen als Transformationsforscherin, breit ausgebildeten Denkerin und einer der erfahrensten Coachs unserer Zeit schöpft.

Mehr über Dr. Petra Bock

Erlebe ich Dr. Petra Bock an der DCBA?

Dr. Petra Bock möchte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildungen an ihrer Akademie kennen lernen und gibt bereits in den Ausbildungen zum Life und Business Coach persönliche Impulse. Je fortgeschrittener Sie als Coach arbeiten, desto mehr arbeiten Sie in den Ausbildungen auch mit Dr. Petra Bock. Die Premium Ausbildung in ihrer eigenen Methode für stark fortgeschrittene Coachs gibt sie gemeinsam mit Kara Pientka und Junior-Lehrcoachs persönlich.

Warum „Bauhaus“ des modernen Coaching?

Das Weimarer bzw. Dessauer Bauhaus war in den Zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts der Ort, an dem Architektur und Gestaltung neu erfunden wurden. Dr. Petra Bock gründete die Akademie 2008 mit der Vision, einen ähnlich bahnbrechenden, die Arbeit mit Menschen federführend entwickelnden Ort zu schaffen. Wir lehren, wie das Weimarer Bauhaus auf seinen Gebieten, sowohl die klassischen Methoden wie Systemisches, Lösungs- oder Ressourcenorientiertes Arbeiten auf höchsten Niveau und haben darüber hinaus eine bahnbrechende Methode entwickelt, die die Arbeit mit Menschen im Coaching revolutioniert. Ein entscheidender Gedanke, den Petra Bock vom Bauhaus abgeleitet hat ist der, dass Coaching eine praktische, angewandte Kunst im Sinne eines gekonnten Handwerks ist. Und dass sie nicht außerhalb von Raum und Zeit praktiziert wird, sondern sich an den speziellen Erfordernissen von Menschen und humaner Kultur in unserer Zeit orientieren muss.

Warum das Kürzel DBCA im Zertifikat?

Der Ruf unserer Akademie hat sich in den letzten Jahren so stark entfaltet, dass wir der Meinung sind, dass es für Sie von großem Vorteil ist, dies für unsere Absolventen auf dem Zertifikat deutlich zu dokumentieren. Ein Abschluss an unserer Akademie ist ein Ausweis einer Eliteausbildung in unserem Fach und das sollte für Auftraggeber, Arbeitgeber oder Klienten erkennbar sein.

Was hat die DBCA mit MINDFUCK® zu tun?

MINDFUCK heißen die mittlerweile vier von Petra Bock veröffentlichten internationalen Bestseller über mentale Blockaden und wie man sie überwindet. Der provokative Begriff bezeichnet das Phänomen der mentalen Selbstsabotage. Er kommt ursprünglich aus der wissenschaftlichen Kino-Sprache und bedeutet, jugendfrei übersetzt, etwas wie „geistige Manipulation.“  MINDFUCK® ist darüber hinaus eine international geschützte Marke, die den Ansatz von Dr. Petra Bock für Klienten und Leser ihrer Werke sichtbar und erkennbar macht. Wer die Ausbildung in der Arbeit mit dem Inneren Erwachsenen im Potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock® bei Petra Bock an der DBCA erfolgreich absolviert hat, kann sich als MINDFUCK® Coach lizenzieren lassen.

MINDFUCK Coach werden

Welchen Service darf ich erwarten?

Ein Team von derzeit vier Mitarbeitern arbeitet im Hintergrund für reibungslose Abläufe an der Akademie. Da alle Lehrcoachs gleichzeitig sehr erfolgreich im Coaching von Privatkunden und Unternehmen tätig sind, organisiert dieses Team auch diese komplexen Abläufe. Sie haben einen eigenes W-LAN zur Verfügung, doch wir sind kein Hotel mit ausgeprägten Concierge Services, sondern ein echtes, aus der Praxis heraus agierendes Institut von Elite-Coachs, wovon Sie aus erster Hand profitieren werden. Das heißt auch, dass wir in den Jahren Abläufe entwickelt haben, die wir Ihnen gleich zu Beginn Ihrer Zeit bei uns vorstellen werden und bei denen wir auf Ihre Kooperation angewiesen sind. Dafür lernen Sie an einem besonderen Ort, der mehr als andere für zeitgemäßes, erfolgreiches Coaching steht. Bei allen Fragen ist unser Team herzlich, kompetent und zugewandt für Sie da.

Was lerne ich bei Ihnen, was ich anderswo nicht lernen kann?

Die Haltung und Methodik des Coachings, das wir an der DBCA lehren, ist einzigartig. Der Life Coach und der Business Coach sind Pionierentwicklungen von Dr. Petra Bock, die über klassische Methoden hinaus für erfolgreiches Coaching unerlässliche Modelle und Tools enthalten, die wir an der DBCA exklusiv für unsere Absolventen entwickelt haben. Sie erhalten beispielsweise von Anfang an ein überaus hilfreiches und wirksames Modell, das Dr. Petra Bock entwickelt hat, um sich in einem Coachingespräch jederzeit orientieren zu können und niemals den roten Faden zu verlieren. Selbst da, wo wir Ihnen in den Grundausbildungen zum Life oder Business Coach bereits bewährte, klassische Methoden beibringen, werden Sie diese mit einer anderen, deutlich wirksameren Systematik und Haltung erlernen und praktizieren als anderswo. Ihre Ausbildungsunterlagen sind von Dr. Petra Bock persönlich verfasst und enthalten das außergewöhnliche Wissen dieses Ausnahmecoachs. Alle Fortbildungen, die nach den Grundausbildungen zum Life Coach oder Business Coach starten, sind inhaltlich einzigartig und ermöglichen Ihnen, ein unvergleichliches Standing und Souveränität in der Arbeit mit Ihren Klienten zu erreichen. Unsere Absolventen haben nicht umsonst den Ruf, nicht nur etwas von Coaching zu verstehen, sondern es auch wirklich zu beherrschen. Die Ausbildung in der Arbeit mit dem Inneren Erwachsenen im Potenzialorientierten Coaching nach Dr. Bock ist weltweit einzigartig. Es handelt sich um die erste, aus dem Coaching stammende vollständig neue Methode mit einer eigenen Theorie menschlicher Veränderungsprozesse. Die Lizenzierung zum MINDFUCK® Coach bedeutet die erste international geschützte Zertifizierung in einer vollständigen, eigenständigen Coachingmethode von bahnbrechender Wirksamkeit. Sie ist nicht nur vom Stil und der Haltung, sondern vollständig inhaltlich nirgendwo anders erlernbar.

 

Ihre Entscheidung für die Dr. Bock Coaching Akademie als Ihrem Ausbildungsinstitut ist deshalb eine Entscheidung, die Ihre Arbeit als Coach auf einem sehr hohen Niveau prägen und die Standards für alle anderen Fortbildungen legen wird.

Gibt es Tipps zur Anreise und Unterkunft in Berlin?

Nach Ihrer Anmeldung erhalten auswärtige Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein umfangreiches Informationpaket zu den Möglichkeiten in einer der schönsten und spannendsten Städte Europas. Mit den besten, langjährig erprobten Tipps zum Ausgehen, Essen gehen und Erleben. Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gerne mit Rat und Tat für Sie da.

Woher bekomme ich die wichtigsten Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten an der DBCA?

Sie finden alle Details in unseren auf dieser Website hinterlegten Broschüren als Download. Gerne schicken wir Ihnen auch alle Materialien per Post zu. Sie können uns gerne jederzeit per Mail oder Telefon kontaktieren. Wir nehmen uns gerne die Zeit, um alles in Ruhe mit Ihnen zu besprechen, was Sie bewegt. Anmeldeformulare für die verbindliche Anmeldung und Reservierung eines Ausbildungsplatzes erhalten Sie nach dem Vorgespräch mit uns.

Was passiert nach meiner Ausbildung an der DBCA?

Nach Ihrer Ausbildung zum Life Coach oder Business Coach an der DBCA steht Ihnen das komplette, weltweit einzigartige Fortbildungsprogramm unserer Akademie offen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Coachingfähigkeiten, Ihre persönliches Standing und Ihren Auftritt im Markt zu einer Meisterschaft zu bringen, die im Aus- und Fortbildungsbereich ohne Beispiel ist und am ehesten mit einer akademischen oder berufsständischen Ausbildung vergleichbar ist. Sie entscheiden wann Sie welche Schritte gehen und sind zugleich für immer Teil eines einzigartigen Biotops von Coachs und damit von Menschen, denen ihre eigene Entwicklung ebenso wie die anderer genau so wie Ihnen am Herzen liegt. Sie sind die ersten, die neue Entwicklungen und Möglichkeiten im Coaching erfahren und werden regelmäßig zu Sonderkonditionen zu speziellen Workshops oder zu exklusiven Events, z.B. zu den legendären Book Release Partys von Dr. Petra Bock eingeladen. Freuen Sie sich auf langjährige berufliche wie private Freundschaften in einem außergewöhnlichen Netzwerk.

Wie kann ich sparen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Kosten zu sparen. Zum einen gewähren wir sehr attraktive Frühbucherkonditionen, die Ihnen erlauben zum Teil mehr als 1000 Euro zu sparen, wenn Sie sich frühzeitig anmelden. Zum anderen gewähren wir Sonderrabatt bei Einmalzahlung. Wir haben für fast alle Veranstaltungen attraktive Ratenzahlungsprogramme entwickelt. Alle Details entnehmen Sie bitte den Ausbildungsbroschüren und Anmeldeformularen.

Wo genau ist die Akademie in Berlin?

Die Dr. Bock Coaching Akademie mit ihren herrlichen Altbauräumen liegt in einem der schönsten Viertel im Herzen von Berlin, direkt neben dem U-Bahnhof Friedrichstraße, nur wenige Meter von der Spree, zwischen Musesumsinsel, dem Berliner Ensemble, in dem einst Bertolt Brecht wirkte und Reichstag gelegen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie nur eine Station zu uns. Eine weiter sind Sie bereits am wunderschönen Hackeschen Markt im angesagten Shopping- und Modeviertel von Berlin. Wir residieren in der Albrechtstraße in einem ruhigen, schönen Viertel mit zahlreichen Restaurants, Bistros, Hotels, versteckten und sehr angesagten Bars und einem einmaligen Flair. Im Sommer plätschert im Hof ein Brunnen. Das wunderschöne Gründerzeit-Ensemble, zu dem unsere Akademie gehört, ist das Eigentum einer gemeinnützigen Stiftung, die seit dem 18. Jahrhundert notleidende Frauen im Berliner Zentrum unterstützt. Wir finden, das passt sehr gut zu einer Akademie, die sich der Arbeit mit Menschen verschrieben hat. Lassen Sie sich überraschen und verwöhnen von der ungewöhnlich schönen Atmosphäre und der herzlichen Freundlichkeit, die in unseren hochwertigen Räumen herrscht.